Duale Studiengänge

Bachelor of Arts - BWL Industrie (DHBW)

Anforderungen

  • allgemeine Hochschulreife oder die dem gewählten Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife
  • Über einen zusätzlichen Eignungstest können auch Bewerber mit Fachhochschulreife zum Studium an der DHBW zugelassen werden. Details finden Sie auf der Homepage der DHBW Mosbach.

Studienbewerber sollten sich neben dem grundsätzlichen Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und der praktischen Umsetzung theoretischer Konzepte vor allem auch durch ein hohes Maß an Sozialkompetenz (wie Teamfähigkeit und Kundenorientierung) auszeichnen.

Die praktische Umsetzung theoretischer Konzepte setzt ein hohes Maß an analytischem Denken und der Fähigkeit zur Abstraktion komplexer Sachverhalte voraus. Besondere ökonomische Vorkenntnisse sind jedoch nicht Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium.

Dauer

Das Studium dauert genau 3 Jahre und kann in der Regel nicht verlängert werden.

Ablauf

  • Im Jahresverlauf sind die Studierenden 24 Wochen im Unternehmen und 24 Wochen an der Dualen Hochschule.
  • Studien- und Praxisphasen wechseln während der Ausbildung in einem regelmäßigen, ca. 12-wöchigen Rhythmus.
  • Die Theoriesemester finden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach (DHBW) statt.

Studium

In den ersten beiden Jahren befassen Sie sich mit den wichtigsten Funktionsbereichen des Industriebetriebs, also u.a. mit Marketing, Produktion, Personalwirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen, International Business und e-business. Im dritten Jahr spezialisieren Sie sich auf zwei der folgenden Funktionsbereiche entsprechend Ihrer Interessen und im Hinblick auf Ihren künftigen Arbeitsplatz:

  • Finanz- und Rechnungswesen / Controlling
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Material- und Produktionswirtschaft
  • International Business Administration
  • Informationsmanagement (e-business)

Neben dem Fachstudium wird auch die soziale Kompetenz in Veranstaltungen wie z.B. Kreativitätstechniken, Rhetorik, Präsentation, Verkaufstechnik und Management-Planspielen trainiert.

Praxisphase

Während der Praxisphasen erwerben die Studierenden in zunehmend eigenverantwortlicher Weise betriebliche Fachkenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen. Die zielgerichtete Umsetzung theoretischer Erkenntnisse in Problemstellungen der Praxis steht dabei im Mittelpunkt.

Abschluss

Bachelor of Arts

Einsatzgebiete der Absolventen

Da die Qualifikation der Studierenden nicht nur durch deren fachlichen Fähigkeiten, sondern in hohem Maße auch durch deren im Studienablauf erworbenen Sozial- und Methodenkompetenz bestimmt wird, sind die Studierenden in herausragender Weise auf die Herausforderungen als qualifizierte Mitarbeiter mittelständischer oder auch international agierender Großunternehmen vorbereitet. Damit ist die Basis für eine mittelfristige Entwicklung zu erfolgreichen Führungskräften geschaffen.

Die Einsatzgebiete der Absolventen umfassen sämtliche kaufmännischen Funktionsbereiche (wie beispielsweise Einkauf, Logistik, Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen oder Marketing/Vertrieb).

Weiterbildungsmöglichkeiten

Aufnahme eines Master-Studiums

Suche

 

Kontaktadresse

Weisshaar GmbH & Co.
Unternehmensgruppe

KWM Karl Weisshaar Ing. GmbH
Blechbearbeitung
Zwingenburgstraße 6-8
74821 Mosbach

Telefon 06261 \ 945-0
Telefax 06261 \ 17568

info@kwm-weisshaar.de

News

Ausbildung bei KWM Weisshaar

Video

Unternehmensvideo

Die Prozesskette Blech in fünfeinhalb Minuten!

Intern

Auf einen Blick

Das Wichtigste in Kürze!

 

Home \ Karriere \ Duale Studiengänge \ BWL Industrie

 
English  Drucken  Datenschutz  Impressum